Telefon-Interview für NEWS mit Dr. Hamer und Walter Pohl

Dieses Telefon-Interview mit Walter Pohl, dem stellvertretenden Chefredakteur von NEWS, war die Grundlage für den NEWS-Artikel von Februar 2010. In diesem Interview geht es um den “Fall” Muriel Seebald, der in Dr. Hamers Buch: “AIDS, die Krankheit die es gar nicht gibt” (inklusive Briefe) beschrieben wird.
Ein Arzt, der einem Menschen und in diesem Fall einem Kind AZT verabreicht, weißt entweder nicht, dass "AZT ein aufgegebenes Krebsmedikament ist, das wegen seiner tödlichen Toxizität verworfen worden war und in dem zynischen Glauben wieder auflebte, dass Aids-Patienten sowieso sterben würden" 1 oder er begeht wissentlich einen Mord.
 

1 - Artikel von Celia Farber (englisch)