Verifikation Namur
Protokoll der Ärztekonferenz vom 12 und 13 Mai 1990 in Namur, Belgien (Übersetzung)

Ein Protokoll, das die Eiserne Regel des Krebs bestätigt, wurde in Anwesenheit der unten erwähnten Ärzte, die in Namur an dem Tage anwesend waren, ausgestellt.

Eine vollständige Untersuchung der sechs Patienten wurde durchgeführt und jeder Fall genau dokumentiert.

Der Zweck der Überprüfung war es festzustellen, ob alle pathologischen Prozesse dieser Patienten sich ohne Zweifel laut der Eisernen Regel des Krebs verhielten. Alle Patienten litten unter Krebs oder krebsähnlichen Krankheiten.

Das Gesetz wurde jedesmal bestätigt und dies auf den drei Ebenen:

  • psychisch, die von den anwesenden Patienten abgeklärt wurde - Anamnese der Konflikte
  • cerebral, unterstützt durch die Aufnahmen von Gehirn-CTs und
  • organisch, unterstützt durch die Organ-CTs und die klinischen Befunde.

Alle Patienten, die Herrn Dr. Ryke Geerd HAMER vorgestellt wurden, waren ihm unbekannt.

Die Zusammenhänge waren überzeugend.

ARCHIV - 1990
Verifikation Namur
Die Seite befindet sich in Aufbau